Menu

Ökologischer Fussabdruck

Die Kenntnis über die eigene CO2-Bilanz wird in der aktuellen Diskussion um die Weiterführung der Klimapolitik für Unternehmen des produzierenden Gewerbes immer wichtiger.

Wir bilden einen Teil der Lieferkette für Automobilhersteller im Bereich von Sitzbezügen. Das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf dem Prozess der Flammkaschierung, bei dem ein Schaumstoff mittels einer offenen Gasflamme aufgeschmolzen und optional ein Vlies oder ein Gewirke auf eine Trägerschicht aufgebracht wird.

Die Anforderungen an einen solchen energieintensiven Prozess hinsichtlich Energieeinsatz und Ökobilanz nehmen stetig zu, was uns veranlasst, den Prozess hinsichtlich des CO2-Fußabdruckes in Kooperation mit der Hochschule Hof zu analysieren. Neben dem Bestandsprozess haben wir auch die alternativen Vergleichsprozesse Gravurwalzen und Flachbettpressen untersucht und bewertet.

 

Ein kurzes Handout zu unserer Ökobilanz finden Sie hier.

  • Ökologischer Fussabdruck